Offener Treff/ Anlauf- und Begegnungsstätte

Grafik zum offenen TreffJeden Dienstag von 16:00 bis 18:00 Uhr sind alle Interessierten mit und ohne Autismus herzlich in unserem “Offenen Treff” willkommen.

Wozu dient der Offene Treff beim KVA Berlin?

Der Offene Treff ist eine Anlauf- und Begegnungsstätte und bietet als solche die Möglichkeit für den persönlichen Austausch von Menschen mit Autismus, ihren Angehörigen und Interessierten.

Bei Kaffee & Tee ist Zeit, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Moderiert wird dies von einem Mitarbeiter/einer Mitarbeiterin des KVA. Die Inhalte der besprochenen Themen ergeben sich aus den Interessen der Teilnehmenden, während die Einhaltung von wertschätzender Kommunikation und das Zeitmanagement in der Verantwortung des Moderators/der Moderatorin liegt.

Der Offene Treff dient keiner fachlichen Beratung und ersetzt auch keine Therapie.

Wann?

Dienstags, 16:00 bis 18:00 Uhr.

Für wen?

Alle Interessierten mit und ohne Autismus sind herzlich willkommen!
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Kommen Sie einfach bei uns vorbei!

Kontakt:

Telefon:  030/ 7895660 – 0
Fax: (030) 7895660 – 16
E-Mail: info [at] verbund-autismus-berlin.de
oder per Kontaktformular.

 

Den Informationsflyer hier herunterladen (PDF, 31KB)

Die Einrichtung der Kontakt– und Netzwerkstelle und des “Offenen Treffs” wurde durch die Unterstützung der Berliner Sparkasse und dem Berliner Senat für Gesundheit und Soziales möglich.

Diesen Beitrag ausdrucken Diesen Beitrag ausdrucken