Themenabend Nr. 2/2018: Grundlagen Autismus

Themenabend Nr. 2:

Grundlagen Autismus

Termin:

15. Februar, 17:00 bis 20:00 Uhr

Referent_innen:

Lilian May, Team Förderung KVA
Hannah Buscher, Team Förderung KVA

Interessant für:

Eltern | Angehörige | Menschen mit Autismus

Inhalt: Autismus ist ein Bereich, der seit vielen Jahrzehnten in der wissenschaftlichen Forschung und in der Gesellschaft behandelt wird. Auch wenn es bei den Ursachen kaum neue Erkenntnisse gibt, verändert sich doch der Blick auf Autismus allgemein. Dies hängt unter anderem auch mit der zunehmenden Diversität in der Darstellung von Autismus in den Medien zusammen. Durch die Impulse von Selbsthilfegruppen erwachsener Menschen mit Autismus wird zudem auch die Sichtweise von Autismus als Störung hinterfragt.

An diesem Themenabend werden grundlegende Informationen zum Thema Autismus vermittelt. Es werden Häufigkeit des Auftretens, Geschichte des Autismus und die typische Symptomatik besprochen. Außerdem werden wir eine Übersicht der Anlaufstellen zur Diagnostik sowie gängige Diagnoseverfahren geben. Darüber hinaus werden Themen wie Entwicklung der Selbständigkeit, hirnorganische Besonderheiten und die besondere Wahrnehmung bei Menschen mit Autismus aufgegriffen.

<< Zurück zur Programmübersicht

Diesen Beitrag ausdrucken Diesen Beitrag ausdrucken