Themenabend Nr. 5/2017: Autismus – Stereotypien und Zwänge

Themenabend Nr. 5:

Autismus – Stereotypien und Zwänge

Termin:

14. September, 17:00 bis 20:00 Uhr

Referent_innen:

Hannah Buscher (Mitarbeiterin Förderteam KVA)

Sarah Richter (Mitarbeiterin Förderteam KVA)

Interessant für:

Eltern | Angehörige | Menschen mit Autismus

Inhalt: Einige Autist_innen können viel Zeit mit Wiederholungen von immer gleich ablaufenden Bewegungen oder Handlungsabläufen (Stereotypien) verbringen. Manche Betroffene lieben Rituale im Alltag oder haben ein hohes Bedürfnis nach Gleichförmigkeit ihrer Umwelt.

In dieser Veranstaltung wird ein allgemeiner Überblick über das Thema Zwänge und Stereotypien sowie deren Abgrenzung voneinander gegeben. Es wird zudem beschrieben, wie diese Themen mit Autismus verbunden sind, welchen Zweck sie womöglich erfüllen und wie man mit stereotypen Verhaltensweisen umgehen kann.

<< Zurück zur Programmübersicht

Diesen Beitrag ausdrucken Diesen Beitrag ausdrucken